Spinat-Minz-Salat mit Räucher­lachs

Spinat-Minz-Salat mit Räucher­lachs

Für 2 Personen

Zutaten

300 g Babyspinat
100 g Minze
1 Mango
½ Blumenkohlkopf
1 frische Knoblauchzehe
8 Cherrytomaten
1 Handvoll gehackte, ungesalzene Erdnüsse
Dressing:
1 Limette
7 EL Olivenöl
2 EL Fischsauce
1 kleine Chili

Wunschlos glücklich – mit dem fruchtig frischen Spinat-Minz-Salat von Fit Jolle! Denn dieses Rezept hat einfach so viele leckere und gesunde Zutaten, die rundum happy machen und uns mit Vitaminen, guten Fetten und hochwertigen Proteinen bestens versorgen. Unser Stührk feinster Lachs geräuchert bringt die herzhafte Note auf den Teller – mehr yummy geht nicht!

Den Blumenkohl in mundgerechte Stücke zerteilen. 3 EL Olivenöl in eine Schüssel mit etwas Salz, Pfeffer und frisch gehacktem Knoblauch geben und die Blumenkohlröschen darin schwenken. Den Blumenkohl auf einem Backblech verteilen und bei 175°C für 20-30 Minuten rösten. Zwischendurch immer mal wieder die Ofentür öffnen, um die Feuchtigkeit entweichen zu lassen und den Blumenkohl zu wenden.

Für den Salat die Minze grob hacken und mit dem Babyspinat in einer Schüssel mischen. Die Tomaten vierteln und die Mango würfeln. Die Erdnüsse hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten. Für das Dressing 4 EL Olivenöl mit 2 EL Fischsauce, dem Saft einer ½ Limette und einer klein gehackten Chilischote mischen.

Den Salat auf zwei Schüsseln verteilen, Tomaten, Blumenkohl, Mango und den Räucherlachs in Scheiben drauf verteilen und mit den gerösteten Erdnüssen bestreuen. Kurz vor dem Servieren mit Dressing beträufeln.